Samstag, 18. Februar 2017

Einfluss von Zucker und schädlichen Lebensmitteln auf unsere Haut

Unsere Haut verliert mit zunehmendem Alter an Elastizität und das zeichnet sich in Falten wieder. In gewisser Hinsicht ist dieser Prozess leider nicht zu ändern.

Dennoch können wir viel dazu beitragen, dass unsere Haut nicht vorzeitig altert indem wir den Prozess hinauszögern!

Eine Möglichkeit ist, der Verzicht auf übermäßigen Verzehr von Zucker. Verwende KEINEN raffinierten (weißen) Haushaltszucker und iss keine ungesunden Süßigkeiten. 
Zucker macht die Haut anfälliger für Falten, Akne, Entzündungen Pigmentflecken uvm...

Im Grunde ist es hier wie beim Abnehmen, wenn der Blutzuckerspiegel zu stark ansteigt, dann ist das schlecht für unsere Figur und ebenso unsere Haut.

Der Nährwert von Lebensmitteln ist ausschlaggebend wie du aussiehst, dich fühlst und sogar, wie gut oder schlecht du alterst. Durch den Verzehr von gesunden, natürlichen Lebensmitteln, ohne kritische Zusatzstoffe, ohne Zusätze von Aromen, ohne Zusatz von ungesundem Fett, raffiniertem Zucker, wirst du deinen Körper mit Materialien versorgen, der neue, starke, alterungsbeständige gesunde Hautzellen schafft.

Dein System wird diese Lebensmittel erkennen und es wird genau wissen, wie es diese wichtigen Nährstoffen einzusetzen hat.

In meinem Beautycoaching bekommst du gesunde Rezepte, diese aus köstlichen, nährstoffreichen Lebensmitteln bestehen, die deine Haut von innen heraus regenerieren. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen