Mittwoch, 28. Dezember 2016

Liest du die Bestandteile die deine Kosmetikprodukte beinhaltet?

Hast du dir jemals Gedanken darüber gemacht was passiert, wenn du dich mit einem Kosmetikprodukt mit chemischen und schlimmer noch, mit hormonell wirksamen Stoffen behandelst? 
Die meisten haben keine Ahnung, dass Gifte in Kosmetik, über die Haut in den Körper gelangen und dann bei Frauen, die Gebärmutter in Mitleidenschaft ziehen könnten! Der Hormonhaushalt gerät dann dabei völlig aus den Fugen, was schwerwiegende Folgen unserer Gesundheit haben kann!

Den meisten Menschen ist es NICHT bewusst, dass wir uns über unsere Haut ebenfalls "ernähren" und dadurch "Schadstoffe in unseren Blutkreislauf kommen können. Sozusagen ganz gleich, als wenn du Nahrungsmittel mit isst!

Wo ist nun die Lösung um das zu vermeiden?

In erster Linie achte penibel genau, welche Inhaltsstoffe deine Kosmetik beinhaltet. Wenn dir die Inhaltsstoffe zu chemisch klingen, analysiere diese besser ganz genau, oder kaufe Bio, oder hochwertige Wirkstoffstoffkosmetik! Du kannst deine Kosmetik natürlich auch selbst herstellen, was noch besser ist, da du genau weißt was sich darin befindet!
Wenn du eine wunderschöne, junge Haut, bei bester Gesundheit bekommen und auch behalten möchtest, dann schau dir diese Seite an https://gerlinde.leadpages.co/meinbeautygeheimnis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen